DIY: Osterkarten selbst gestalten

Das Osterfest steht vor der Tür und wir zeigen euch, wie man ganz einfach Osterkarten gestalten kann. Alles, was ihr braucht, zeigen wir euch hier!

Was braucht ihr?

  • farbige Pappe
  • einen Schuhkarton
  • Schere
  • Kleber
  • Filzstifte eurer Wahl
  • Pappe mit Mustern

Anleitung

  1. Als erstes nehmt ihr euch die farbige Pappe und faltet sie.
  2. Dann nehmt ihr euch ein Stück vom Schuhkarton und zeichnet darauf einen Hasen.
  3. Als nächstes schneidet ihr den Hasen aus so, dass eine Schablone entsteht.
  4. Nun nehmt ihr euch ein neues Stück Pappe und zeichnet dann mit der Schablone einen Hasen.
  5. Danach nehmt ihr euch die Pappe mit den Mustern und schneidet eine Nase und ein Ohr aus.
  6. Dann zeichnet ihr noch Augen.
  7. Nun könnt ihr etwas in die Karte schreiben und der Empfänger wird sich darüber bestimmt freuen.

Viel Spaß beim Basteln!

So könnten eure Karten aussehen.

Schreibe einen Kommentar