DIY / Kunst & Kultur

SCHMETTERLINGLESEZEICHEN-Das ultimative Last Minute Weihnachtsgeschenk

Bist du noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für echte Leseratten? Wie wäre es mit einem Papierschmetterling als Lesezeichen? Zu schwierig? Ganz und gar nicht! Hier zeige ich euch, wie es geht! Alles, was ihr braucht, sind ein Blatt und Stifte zur individuellen Gestaltung. Und jetzt geht es auch schon los:

1. Schritt

Falte die kurze Kante auf die gegenüberliegende kurze Kante und wiederhole den Schritt. Falte nun das Blatt wieder auf.

2. Schritt

Falte die Ecken der geschlossenen Seit zur Mitte, falte sie wieder auf und wiederhole diesen Schritt ausgehend von der anderen Seite.

3. Schritt

Falte nun die äußeren Ecken nach innen und knicke sie einmal um.

4. Schritt

Knicke die offenen Ecken bis zur Kante nach vorne und falte sie wider auf, drehe den Schmetterling um und wiederhole diesen Schritt.

5. Schritt

Falte nun die offenen Ecken schräg nach vorne und falte es wieder auf, drehe es wieder um und wiederhole diesen Schritt.

6. Schritt

Nimm nun die äußeren Ecken und falte sie nach unten, sodass ein Streifen entsteht. Jetzt kannst du deinen Schmetterling beliebig verzieren.

Um ihn als Lesezeichen zu verwenden, kann du ihn über die Ecken deiner Buchseiten schieben.

Viel Freude beim Verschenken! 🙂

Author

Total post: 9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert