Gesellschaft / Weltgeschehen

Single Valentine – Wie geht es mir allein?

Der Valentinstag ist dieser eine Tag im Jahr, an dem man seinen liebsten Menschen zeigt, wie sehr man sie mag. Besonders Liebespaare empfinden diesen Tag als sehr wichtig. Aber was ist, wenn man gar keinen Liebespartner hat? Hier zeige ich euch, wie ihr den Valentinstag gut alleine durchstehen könnt.

Vorschlag Nr. 1: Bastel dir selber eine Karte oder schreibe dir einen Brief. Du kannst in den Brief schreiben was du gut kannst oder was du an dir liebst.

Vorschlag Nr. 2: Mache einen Termin mit deinen Freunden aus. Ihr könnt auch gemeinsam einen Kuchen oder Kekse backen.

Vorschlag Nr. 3: Ein Filmeabend ist auch sehr schön. Entweder du schaust den Film alleine, mit deiner Familie oder mit deinen Freunden.

Vorschlag Nr. 4: Höre Musik. Höre etwas was du gerne magst und was gute Laune macht. Du kannst dabei auch tanzen oder singen. Was du willst!

Vorschlag Nr. 5: Mache deiner Familie eine Freude, beispielsweise Blumen für deine Mutter, Werkzeuge für deinen Vater und Süßigkeiten für deine Geschwister, oder was deine Familie mag.

Ich hoffe diese Tipps konnten einigermaßen helfen, aber denkt dran, dass es okay ist, wenn man alleine am Valentinstag ist. Der Valentinstag ist eigentlich ein ganz normaler Tag im Jahr und ist nicht ausschließlich ein Tage nur für Liebespaare, sondern du kannst auch deiner Familie oder deinen liebsten Menschen eine kleine Freude machen, um ihnen zu zeigen, wie wichtig sie dir sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Knobelrätsel

9. Februar 2022